Über uns

1931 eröffnete Ferdinand Leopoldinger seine Schusterwerkstatt in Melk.

Heute – 80 Jahre später, an derselben Adresse – ist aus diesem Grundstein ein Refugium für Mode-und Schuhliebhaber/innen geworden. Dies verdanken wir der Enkelin von Ferdinand, Doris Leopoldinger, die unermüdlich neue Trends nach Melk bringt. Jede Saison anders, aber immer stilsicher und an einer klassischen Linie orientiert, sucht sie das Passende für ihre Kundinnen und Kunden. Ihr Herzblut gehört dabei vor allem der hochwertigen Schuhmode aus Italien und Spanien – Großvater Ferdinand hätte heute sicher seine Freude daran!